Vorausstzungen zur Kilimanjarobesteigung

CHF 6940.-

exkl. Visa Kenia und Tansania je usd 50.

Anmeldung 2 Monate vor Reisebeginn

Kilimanjaro Besteigung mit einheimischen Führern und Trägern

Sämtliche Parkgebühren und Bewilligungen
Halbpension während dem Aufenthalt auf Sansibar
Leistungen:
Sämtliche Flugtransfers
4-Tägigeägige Geländewagen-safari
Vollpension während der Kilimanjaro und Mount Meru Besteigung und der Safari

Technische Anforderungen:

Der Aufstieg bis auf den Gipfel bietet keine anspruchsvollen Passagen. Die ersten vier Tage am Kilimanjaro bewegt man sich auf liebevoll angelegten Bergwegen. Auf der Etappe von der letzten Hütte bis auf den Gipfel verliert sich der Weg geringfügig im Geröll oder im Blockgelände. Auch das immer kleiner werdende Eisfeld muss nicht betreten werden.

 

validiert

Trekking in grossen Höhen:

Das Trekken über 5000 m.ü.m ist für jeden gesunden Menschen eine Strapaze ! Die vorherige Akklimatisation ist äusserst wichtig und sollte nicht unterschätzt werden. ein gute physische und psychische Verfassung ist von Nöten, so dass die Besteigung des höchsten Berg in Afrika, positiv in Erinnerung bleibt.